Fotowettbewerb I

Die Bürgerstiftung hat aufgrund der vielen Fotos, die uns schon erreicht haben, einen Fotowettbewerb ausgelobt. Wer mitmachen möchte, sendet ein Foto der Ente mit dem grünen Schnabel an die Stiftung. Es wird zwei Kategorien geben: „Grünschnabel goes nach Hause“, wenn die Teilnehmer ihre Ente bei sich zu Hause fotografiert haben, und „Grünschnabel goes in die weite Welt“, wenn die Einsender ihre Ente mit in den Urlaub genommen und sie dort an fremden Gestaden abgelichtet haben.

Mit dem Einsenden des Fotos sind die Teilnehmenden automatisch damit einverstanden, dass ihr Foto auf der Homepage der Bürgerstiftung veröffentlicht wird.

Wir stellen die Fotos hier ein und verlosen attraktive Preise unter den Einsendern. Bitte schreiben Sie uns eine Mail an gruenschnabel@buergerstiftung-familienstadt-eltville.de mit Ihrem Namen und einer kurzen Angabe des Ortes, an dem Sie die Ente fotografiert haben.

Wir sind gespannt, welche Ente den weitesten Weg angetreten hat!

Der Einsendeschluss ist der 31. August 2017. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zu gewinnen gibt es übrigens Rennlizenzen für das 1. Eltviller Grünschnabel-Rennen! "Am 17. September 2017 stürze ich mich für Euch in die Fluten des Rheins. Da staunt Ihr, stimmts?!"

"Ihr Lieben, Ihr glaubt es nicht! - Diese Seite platzt wegen uns aus allen Nähten... Bitte schaut unter "Fotowettbewerb II". Dort gibt es noch mehr schöne Fotos von uns..."

Und jetzt ist das Geheimnis um die Feuerwehr gelüftet: 

Der Grünschnabel und die Eltviller Feuerwehrleute laden alle herzlich zum 1. Eltviller Grünschnabel-Rennen ein!

Grünschnabel beim Nestbau...

Dass sich unser Grünschnabel so gut mit der Rosen-Ente versteht, ist doch klar... Rosenstadt!

Das Foto entstand in Travemünde.

Grünschnabel und Damen im freien Fall über der Türkei.

Florian Grünschnabel unter Feuerwehrmännern!

Die Eltviller FamilienEnte auf dem Ifach beil Calpe in Spanien.

Was wie eine Feuerwehr-Übung aussieht, hat ganz viel mit meiner nächsten großen Aktion zu tun.

Demnächst lesen Sie hier mehr dazu.

Bleiben Sie neugierig!

Die Eltviller FamilienEnte als Maskottchen der Krad-Staffel der Hessischen Polizei beim

G 20-Gipfel in Hamburg. - Sie hat den Einsatzkräften Glück gebracht!

Pssst! - Hier wird bald etwas ganz Großes mit mir passieren! Und die Feuerwehr Eltville am Rhein hat auch etwas damit zu tun! - Bleiben Sie dran!

Grüße aus dem Spreewald.

Mit Phantasiewesen im Spreewald.

Im Zeltlager in der Eifel angekommen.

Grüni ist dabei, als Feuerwehrleute das Zeltlager der Jugendfeuerwehr "überfallen" - hier bei der Überfahrt über den Rhein.

Jetzt ist es öffentlich: Die Eltviller FamilienEnte ist ein 05er!

Grünschnabel: "Oje, das ist aber hoch..."

Bei einer Sektprobe in Freyburg an der Unstruth.

Prominenz im Teich der Jugendwehr.

Grüni beim Bobbycar-Rennen der Jugendfeuerwehr Erbach.

Grünschnabel badet im heimischen Springbrunnen...

Vom Rosenkavalier beschenkt...

Und dann das: Zu tief ins Glas geschaut...!?

Beim Sektfest-Frühschoppen unter die städtischen Bediensteten gemischt...

Die stolze Eltviller FamilienEnte: "Ich war sogar mit einem Stand auf dem Sektfest vertreten!"

Von der Sonne verwöhnt a- auf dem Eltviller Sektfest.

Grünschnabel zwischen Gewürzen: "Wo bin ich?"

Auf einem ägyptischen Markt zwischen Osiris, Pharaonen, Isis und Nofretete.

Die totale Familienintegration...

Die Eltviller FamilienEnte vor Pyramiden in Ägypten.

Grüni bei einem Holzmönch auf dem Munkebakken in Naestved.

Die Eltviller FamilienEnte bei der Einreise nach Dänemark.

Grüni bei einer Rieslingprobe.

Die Eltviller FamilienEnte ist überall! - Hier auf dem Hauptplatz von Buenos Aires!

Die Eltviller FamilienEnte vor DEM Wahrzeichen Deutschlands, vor Schloss Neuschwanstein.

Grünschnabel hoch oben über dem Sektfest.

Aus Ägypten hat uns dieser Schnappschuss erreicht: Grünschnabel auf Bootstour zu den Qulaan-Inseln.

"Unter Wasser fühle ich mich am wohlsten!"

In Bayern hat es unserem Grünschnabel offenbar besonders gefallen... - Kein Wunder nach der Begegnung mit dem "Kini" (siehe weiter unten).

Die Eltviller Ente im bayerischen Urlaubsidyll.

Grünschnäbelchen auf virtueller Reise nach Föhr.

Berauschter Grünschnabel am Tegernsee.

Die Eltviller FamilienEnte vor dem Panorama der bayerischen Bergwelt.

Grünschnabel: "Wo bin ich?"

Florian Grünschnabel bereitet sich auf das Eltviller Sektfest vor.

Grünschnabel hat Familienanschluss gefunden.

Auf Tour mit dem Rheingauer Wanderclub Eltville.

Die Eltviller FamilienEnte hat eine neue Freundin gefunden.

Grünschnabel vor dem Panorama der Südtiroler Bergwelt.

Grünschnabel in einer Portion Entengrütze.

Auf dem Motorradkoffer lässt sich die Sonne genießen...

Zwei Eltviller FamilienEnten suchen Abkühlung in einem See in Südtirol.

Die Eltviller FamilienEnte im Schwarzen Häuschen.

Und auf dem Hessentag war ich natürlich auch!

Voll im Einsatz auf dem Erbacher Erdbeerfest.

Mit Weinblogger Dirk Würtz beim Bowle-Ausschank auf dem Erbacher Erdbeerfest.

Königlicher Besuch aus Bayern in Eltville - die Grünschnäbel sind ganz schön aufgeregt...

Hier helfe ich dem JOBBO beim Erdbeerfest.

Im Eltviller Freibad ist es doch am Schönsten!

Wie es sich für eine echte Ente gehört: Planschen im Schatten des Dresdener Zwingers.

Versteckt auf dem Erbacher Erdbeerfest: Habe mich wegen des großen Trubels in ein Zelt zurückgezogen.

Die Eltviller FamilienEnte zu Besuch im MÜZE.

Beim Minigolf!

Rekordverdächtig!

So schnell war noch kein Grünschnabel unterwegs...

Die Eltviller FamilienEnte ist überall! - Auch auf Motorradtour in Tirol!

Die altehrwürdige Germania - und ich!

Euer Grünschnabel

Auf dem Weg zum Niederwald - mit der Seilbahn in luftiger Höhe....

Hier bin ich mit Murgel zu sehen, dem Maskottchen für Kinder aus Baiersbronn.

Gestatten? - Florian Grünschnabel, Feuerwehrmann!

Unser Grünschnabel ist jetzt als Feuerwehrmann bei der Freiwilligen Feuerwehr Eltville am Rhein im Einsatz - mit Wasser kennt er sich ja aus... 

Grünschnabel: "Mal eine kleine Pause auf dem schönen Waldboden des Schwarzwalds gemacht. So weich habe ich bis jetzt noch nicht gesessen!

Unser Grünschnabel hat den Aufstieg auf den Rinkenturm bei Baiersbronn geschafft und genießt die Aussicht.

Die Eltviller FamilienEnte bereitet sich auf eine Wanderung vor...

Unser Grünschnabel war mit dabei - bei einer Familienfeier im Schwarzwald!

Als neues Familienmitglied muss der Grünschnabel gewisse Regeln einhalten, Zähneputzen gehört dazu.

Die Eltviller FamilienEnte ist im Schwarzwald angekommen - im Hintergrund der Hausberg von Baiersbronn.

Unser Grünschnabel bereitet sich auf die Reise vor...

Gleich vier der Grünschnäbel im Leimersbach auf der Höhe von Hattenheim

Und eine präsidiale Ente aus Amerika...

Die FamilienEnte in einem Teich in Wambach

Eltviller Grünschnabel vor dem Dom zu Worms

Hier finden Sie uns

Bürgerstiftung FamilienStadt Eltville am Rhein
Gutenbergstraße 13
65343 Eltville am Rhein

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06123 697-111

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Magistrat der Stadt Eltville am Rhein